images1

Artikel

Fall 33: Weiblich, 13 Jahre alt

Xrays before and after 33 DEDr. Kevin Lau passt das 3D Korsett für jeden seiner Patienten individuell an, so das eine maximale Korrektur durch das Korsett erreicht werden kann, wie man in diesen Vorher- und Nachher-Röntgenbildern sehen kann. Außerdem ist dies ein gutes Beispiel, warum dieses Korsett nicht nur für die Vorsorge von Skoliose hilft, sondern auch Skoliose korrigieren kann.

Oft erzeugen das Boston Korsett und ein weiches Korsett nicht genug Druck auf die Wirbelsäule, um eine Veränderung herbei zu führen. Dies älteren Modelle, die häufig in Krankenhäusern verwendet werden, erzeugen nur einen leichten Druck auf die sichtbaren Buckel entlang der Wirbelsäule des Patienten und werden so oft nur zum Entgegenwirken von der Entstehung weiterer Verformung der Wirbelsäule genutzt. Dabei drücken Sie auf den Torso, was potentiell in Schmerzen oder sogar Schwierigkeiten beim Atmen resultieren kann.

Wie auch immer, die Weiterentwicklung in der Korsetttechnologie hat Ärzten gezeigt, dass es einen Weg gibt, Patienten eine maximal mögliche Korrektur zu erzielen. Dies hat auch zu der Konstruktion des komfortabelsten Korsetts, was es je auf dem Mark gab, geführt.