images1

Articles

Über die ScolioLife-Methode zur Behandlung von Skoliose

ScolioLife™ zielt darauf ab, Skoliose-Patienten mit dem Wissen und den Werkzeugen auszustatten, um Skoliose in allen Lebensabschnitten zu verhindern und zu korrigieren. Das von Dr. Kevin Lau entwickelte Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, Strategien zu entwickeln, zu verbreiten und zu fördern, die den neuesten Stand der Technik nutzen, um eine optimale Skoliose-Gesundheit und ein ausgeglichenes Leben zu ermöglichen.

Über Dr. Kevin Lau
Dr. Kevin Lau ist ein Pionier auf dem Gebiet der nicht-chirurgischen Skoliosekorrektur. Er hat tausende von Skoliosepatienten behandelt, die ihn aus der ganzen Welt aufsuchen. Er kombiniert eine universitäre Ausbildung zum Doktor der Chiropraktik und einen Master in ganzheitlicher Ernährung mit der Verpflichtung, natürliche und präventive Medizin zu praktizieren. Dr. Lau zielt darauf ab, Skoliose-Patienten mit dem Wissen und den Werkzeugen auszustatten, um Skoliose in allen Lebensphasen zu verhindern und zu korrigieren.

Holistischer Ansatz
Dr. Kevin Lau hatte das Glück, die effektivsten nicht-chirurgischen Behandlungen für Skoliose wie Chiropraktik, Clear Methode I DO NOT KNOW WHAT CLEAR METHOD IS AND COULDNT FIND A GERMAN TRANSLATION, die Schroth-Methode, Yoga, Bracing und verschiedene andere Techniken auf der ganzen Welt zu studieren. Mit Hilfe seines Fachwissens und seiner Erfahrung hat er diese in seinem einzigartigen und EXKLUSIVEN Ansatz zur Behandlung von Skoliose, dem ScolioLife™ System, kombiniert. Dieser neue Ansatz ist sowohl umfassend in der Behandlung der Skoliose als auch ganzheitlich in der Behandlung des kompletten Körpers.

Korrektur der Ausrichtung der Wirbelsäule
Durch die effektive Nutzung von Prinzipien der Ernährungsunterstützung zusammen mit der Kombination von sowohl statischen als auch dynamischen Skoliosegeräten wird sein Ansatz zur Behandlung von Skoliose als der erste seiner Art angesehen. Viele Studien, die in letzter Zeit über die Ursachen der Skoliose durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass Skoliose-Patienten in der Regel Anzeichen für das Vorhandensein von Ungleichgewichten der Neurotransmitter (Gehirnchemikalien) zeigen, die bei diesen Skoliose-Patienten üblich zu sein scheinen. Diese Neurotransmitter stehen in der Tat in direktem Zusammenhang mit dem Reflexkontrollmechanismus der Wirbelsäule und beeinflussen die Ausrichtung der Wirbelsäule. Der Fokus der einzigartigen ScolioLife™-Behandlung von Dr. Lau liegt darauf, diese wieder ins Gleichgewicht zu bringen, mit dem Ziel, die Ungleichgewichte zu korrigieren.

Ziele der Skoliosebehandlung

  • Identifizierung von primären und kompensatorischen Skoliosekrümmungen sowie der Grundursache der Skoliose. Ist die Grundursache zum Beispiel eine neurologische Erkrankung, die das okulo-vestibuläre System, den Nacken, den mittleren Rücken oder den unteren Rücken und das Becken betrifft? Die Identifizierung der Grundursache ist ein Schlüssel zur Erstellung des besten und effektivsten Behandlungsplans zur Reduzierung der Krümmung.
  • Verhinderung einer verschlimmerung der Skoliose Kurve (n).
  • Reduzierung von Skoliose Kurven Reducing scoliosis curvature(s) und Wiederherstellung der normalen Lordose- und Kyphose-Krümmungen des Nackens, des mittleren Rückens und des unteren Rückens
  • Erhalt der Krümmungsreduktion und Verbesserung der Beweglichkeit, Flexibilität und Kraft der Gelenke, Bandscheiben, Muskeln und Wirbel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.