images1

SCOLIOTRACK FAQ

Scoliotrack™ Häufig gestellte Fragen


Was ist Skoliose?

Der Begriff Skoliose stammt aus dem Griechischen und bedeutet gekrümmt oder verbogen. Heute wird der Begriff verwendet, um die häufigste Form der Wirbelsäulenverkrümmung zu beschreiben. Skoliose ist lediglich ein beschreibender Begriff, wie Kopfschmerzen, und keine genaue Diagnose.

Bei einer Skoliose krümmt sich die Wirbelsäule seitlich und dreht sich um ihre vertikale Achse. Diese Veränderungen haben kosmetische und physiologische Auswirkungen mit langfristigen Folgen, die bei starken Verkrümmungen zu erheblichen gesundheitlichen Problemen führen können.


Was ist ScolioTrack?

ScolioTrack ist ein sicherer und innovativer Weg, den Skoliosezustand einer Person Monat für Monat zu verfolgen, indem der Beschleunigungsmesser des iPhones oder Android-Geräts verwendet wird, so wie es ein Arzt mit einem Skoliometer tun würde. Darüber hinaus werden auch die Größe, das Gewicht und die Haltungsbewertung einer Person erfasst, was es zur umfassendsten Skoliose-Tracking-Software der Welt macht.


Was misst ScolioTrack?

ScolioTrack nutzt die Vorteile eines Skoliometers, das den Rumpfdrehwinkel (Angle of Trunk Rotation, ATR) misst und die Größe, das Gewicht und die Haltungsänderungen der Person verfolgt.

Ein Scoliometer misst Verzerrungen des Rumpfes. Der Patient wird gebeten, sich mit baumelnden Armen und zusammengepressten Handflächen so weit nach vorne zu beugen, bis eine Krümmung im Thoraxbereich (oberer Rücken) zu erkennen ist. Das Scoliometer wird auf den Rücken gelegt und zur Messung des Scheitelpunkts (des höchsten Punkts) der Krümmung verwendet. Der Patient wird dann gebeten, sich weiter zu beugen, bis die Krümmung im unteren Rückenbereich zu sehen ist; der Scheitelpunkt dieser Krümmung wird dann gemessen.


Was ist ein Skoliometer?

Ein Skoliometer misst Verzerrungen des Rumpfes. Der Patient wird gebeten, sich mit baumelnden Armen und zusammengepressten Handflächen zu bücken, bis eine Krümmung im Brustbereich (oberer Rücken) zu erkennen ist. Das Scoliometer wird auf den Rücken gelegt und zur Messung des Scheitelpunkts (des höchsten Punkts) der Krümmung verwendet. Der Patient wird dann gebeten, sich weiter zu beugen, bis die Krümmung im unteren Rückenbereich zu sehen ist; der Scheitelpunkt dieser Krümmung wird dann gemessen.


Kann jeder ein Skoliosescreening durchführen?

Der Test für das Skoliose-Screening ist einfach. Die meisten Eltern sind in der Lage, den Screening-Test mit einem hohen Maß an Genauigkeit durchzuführen. Der Standardtest für Skoliose ist der so genannte Adam’s Forward Bend Test. Die Kinder werden gebeten, sich in der Taille zu beugen, als ob sie ihre Zehen berühren würden. Der Untersucher richtet seinen Blick auf den Rücken und achtet darauf, ob eine Seite höher ist als die andere oder ob eine Asymmetrie des Rückens vorliegt. Selbst Eltern ohne medizinische Ausbildung können relativ kleine Krümmungen erkennen, wenn sie genau hinschauen.


Was ist der Rumpfdrehungswinkel?

Skoliose ist ein dreidimensionaler Zustand, der nicht nur eine seitliche Beugung der Wirbelsäule, sondern auch eine Rotation beinhaltet. Sowohl ScolioTrack als auch das traditionelle Skoliometer messen diese Verdrehung der Wirbelsäule.


Wie oft sollte ich ScolioTrack verwenden?

Es ist ratsam, die Skoliose eines Kindes mindestens zwei Mal pro Monat zu verfolgen. Das liegt daran, dass Skoliose am häufigsten während des Wachstumsschubs bei Jugendlichen auftritt.

Erwachsene können ihre Skoliose einmal im Monat aufzeichnen, um degenerative oder altersbedingte Veränderungen zu überwachen.


Wie benutzt man ScolioTrack?

Bitte sehen Sie sich das Tutorial-Video an, in dem Dr. Kevin Lau die Eigenschaften und Funktionen von ScolioTrack selbst erklärt, das Sie innerhalb der App auf der Seite MEHR finden. Klicken Sie auf dieser Seite auf die Schaltfläche „Tutorial abspielen“ oben links.


Welche Befunde rechtfertigen eine Überweisung?

Die allgemein anerkannte Richtlinie lautet, dass eine Überweisung erfolgen sollte, wenn das Skoliometer 7° anzeigt. Kürzlich haben Studien gezeigt, dass Skoliose bei übergewichtigen Kindern zunehmend übersehen wird. In einigen Fällen zeigt sich eine Skoliose von über 40° bei einem übergewichtigen Kind mit einem Skoliometerwert von nur 7°. Überweisen Sie daher übergewichtige Kinder mit einem Skoliometerwert von 5°.

IM ZWEIFELSFALL SOLLTE SOFORT EIN ARZT KONSULTIERT WERDEN.


Wie interpretiere ich die ScolioTrack-Ergebnisse ?

Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Patienten mit einem Skoliometerwert von 5° eine Skoliose von 11° haben und Patienten mit einem Skoliometerwert von 7° wahrscheinlich einen Cobb-Winkel von 20° aufweisen. Überweisen Sie Patienten mit einem Skoliometerwert von 5° oder mehr an einen Arzt, wenn sie nicht bereits unter Beobachtung stehen.

Bei monatlichen Steigerungen von fünf und Haltungsänderungen mit Hilfe des Haltungsbeurteilungs-Tools in ScolioTrack sollten Sie sich für eine Überprüfung an Ihren Arzt wenden.

Denken Sie daran, Ihren ScolioTrack mitzubringen, um dem Arzt Ihre Aufzeichnungen zu zeigen.


Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei Skoliose?

Die Behandlungsmöglichkeiten für Skoliose lassen sich in drei Hauptkategorien einteilen: Beobachtung der Skoliose, nichtoperative Therapie und chirurgische Behandlung.

1.Beobachtung: Dies gilt für Krümmungen, die in der Wachstumsphase nur ein geringes Ausmaß haben (Skoliose bei Jugendlichen), oder für Krümmungen mittleren Ausmaßes (< 40-45 Grad), wenn das Wachstum abgeschlossen ist. Bei Erwachsenen sind Beobachtung und Physiotherapie für Patienten mit leichten Symptomen und nicht zu großen Krümmungen geeignet. 2.Versteifung: Für Krümmungen zwischen 25 und 45 Grad bei Kindern im Wachstum, um ein weiteres Fortschreiten der Krümmung zu verhindern, während das Wachstum der Wirbelsäule weitergeht. Das Ziel der Versteifung ist es, ein weiteres Fortschreiten zu verhindern, da die Verkrümmung durch die Versteifung nicht korrigiert werden kann. 3.Chirurgie: Sie ist jugendlichen und erwachsenen Patienten bei Krümmungen vorbehalten, die im Allgemeinen mehr als 50 Grad betragen. Bei kleineren Verkrümmungen kann ein chirurgischer Eingriff vorgenommen werden, wenn das Aussehen der Verkrümmung für den Patienten störend ist oder wenn bei erwachsenen Patienten Symptome mit der Skoliose einhergehen. Ziel der Operation ist es, eine Korrektur der Krümmung zu erreichen und ein Fortschreiten der Krümmung zu verhindern. Dies wird im Allgemeinen durch das Einsetzen von Metallimplantaten in die Wirbelsäule erreicht, die dann an Stäben befestigt werden, welche die Wirbelsäulenkrümmung korrigieren und in der korrigierten Position halten, bis die Wirbelsäulenelemente miteinander verschmelzen oder zusammenwachsen. 4.Nicht-chirurgische Behandlung: Dr. Kevin Lau bietet eine innovative und neue Therapieoption für Skoliose an, die sich darauf konzentriert, die Expression des Skoliose-Gens mit Hilfe von Ernährung und Bewegung zu kontrollieren. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie sein Buch: ScolioLife – Ihr Plan für eine natürliche Behandlung und Vorbeugung von Skoliose


Was ist, wenn ScolioTrack eine Verschlechterung meiner Skoliose anzeigt?

Gehen Sie zu Ihrem Arzt, wenn Sie bei Ihrem Kind Anzeichen einer Skoliose feststellen. Leichte Verkrümmungen können sich entwickeln, ohne dass Sie oder Ihr Kind es merken, da sie allmählich auftreten und normalerweise keine Schmerzen verursachen. Gelegentlich sind Lehrer, Freunde und Sportkameraden die ersten, die die Skoliose eines Kindes bemerken.


Warum ist das Datum falsch?

Das Datum in ScolioTrack basiert auf den Einstellungen des Telefons unter Regionenformat.

Einstellung des Regionalformats:

Einstellungen > Allgemein > International > Regionales Format

Wählen Sie die Region, in der Sie derzeit leben.


Wie kann ich die Sprache von ScolioTrack ändern?

ScolioTrack unterstützt mehrsprachige Versionen.

Gegenwärtig sind wir in Englisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Italienisch, Indonesisch, Portugiesisch, Russisch, Finnisch, Schwedisch, Spanisch, Japanisch, Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Vietnamesisch, Thai und Koreanisch verfügbar.

Die Sprache wird automatisch auf der Grundlage der Sprache des iPhones ausgewählt. Die Sprache von ScolioTrack kann in den Einstellungen des iPhones geändert werden.

Einstellen der Sprache:

Einstellungen > Allgemein > International > Sprache

Wählen Sie die gewünschte Sprache und tippen Sie auf „Fertig“.


Warnung vor der Aktualisierung

Aktualisierungen können zu Datenverlusten führen. Bitte erstellen Sie eine Sicherungskopie oder zeichnen Sie Ihre Ergebnisse auf, bevor Sie eine neue Version installieren.


Ist das Update kostenlos?

Sobald Sie eine Anwendung gekauft haben, können Sie sie kostenlos herunterladen.

Ein Anwendungsupdate ist eine neue Version, die über den App Store auf dem iPhone oder dem Android-Gerät gekauft oder heruntergeladen werden kann.

Wie erhalte ich eine Rückerstattung, nachdem ich ein Abonnement gekauft habe?

Wenn Ihnen ScolioTrack von Apple iTunes in Rechnung gestellt wurde, nachdem Sie ein Abonnement in der ScolioTrack-App auf Ihrem Telefon gekauft haben, und Sie eine Rückerstattung wünschen, müssen Sie sich direkt an Apple oder Google wenden, da wir keine Rückerstattungen bearbeiten können. Nur der Apple- oder Google-Kundensupport kann Rückerstattungen für Käufe bearbeiten, die über Ihr App Stores-Konto getätigt wurden.

Kann ich es erneut herunterladen?

Es kann vorkommen, dass Sie eine gekaufte App versehentlich löschen, bevor Sie die Möglichkeit haben, eine Sicherungskopie Ihres Kaufs zu erstellen. Siehe die Schritte zum erneuten Herunterladen Ihres App Store-Kaufs.

In diesem Fall können Sie die zuvor über den App Store Ihres Telefons gekaufte Anwendung erneut herunterladen.