images1
qsssss

Röntgen Vorher & Nachher

Fall 109: Weiblich, 38Jahre alt

Xrays before and after 109Heute teilen wir die erstaunlichen Ergebnisse einer 38-jährigen Patientin, die in Singapur lebte, aber vor der Pandemie zurück nach Hause ging und anschließend in Indien festsaß. Da die internationalen Grenzen geschlossen waren, setzte sie ihre Skoliose-Behandlung zu Hause mit den Übungen und dem ScolioAlign-Korsett fort, wie von Dr. Kevin Lau angewiesen.

Wir organisierten 6 monatliche Gespräche üper Zoom, um ihre Fortschritte zu verfolgen und ihr Programm zu aktualisieren. Da sie aufgrund der sich verschlechternden COVID-Situation in Indien keine Röntgenaufnahmen machen kann, haben wir sie angewiesen, ein Foto ihres Rückens aufzunehmen, damit wir es mit dem vergleichen können, das sie vor einem Jahr bei uns gemacht hat. Wir freuen uns zu sehen, dass ihre Schultern ausgeglichener sind und ihr Körper auch bei der Behandlung zu Hause mehr zentriert war. Der Buckel auf der rechten Seite ihres oberen Rückens ist merklich reduziert und auch symmetrischer.

Wir gratulieren ihr zu den Ergebnissen, die sie in einem schwierigen Jahr aufgrund von COVID erreicht hat. Wir hoffen, dass wir sie bald wieder persönlich sehen können, wenn sich die Situation bessert.


Fall 108: Weiblich, 24Jahre alt

Xrays before and after 93Eine Frage, die uns häufig gestellt wird, ist: "Kann man Skoliose auch als Erwachsener korrigieren?" Die Antwort ist ja! Eine erwachsene Wirbelsäule ist nicht so flexibel wie die eines Teenagers, was bedeutet, dass die Korrektur tendenziell geringer ausfällt, aber dennoch möglich ist. Es ist wichtig, realistische Ziele bei Ihrer Skoliose-Behandlung zu haben.

Heute zeigen wir die Vorher-Nachher-Ergebnisse einer 24-jährigen weiblichen Patientin, die sich für die einmal wöchentliche Therapie von Dr. Kevin Lau zusammen mit dem ScolioAlign-Bandage entschieden hat. Das Röntgenbild zeigte, dass ihre Wirbelsäule selbst im Erwachsenenalter noch recht flexibel ist und die Krümmung von 49 Grad auf 18 Grad gesunken ist! Das ist eine über 50-prozentige Korrektur im Korsett, was ein erstaunliches Ergebnis ist.

Wir freuen uns auf die Röntgenergebnisse nach der Behandlung, um zu sehen, was ihre Skoliose außerhalb des Korsetts erreicht hat. Aber im Moment gratulieren wir ihr zu den positiven Verbesserungen, die sie in nur 1 Monat erreicht hat.


Fall 107: Weiblich, 12Jahre alt

Xrays before and after 93Die heutigen Ergebnisse zeigen ein 12-jähriges Mädchen, das zunächst mit einer mäßigen Krümmung von 25 Grad im oberen Rücken und 35 Grad im unteren Rücken in unsere Klinik kam. Ihre Tante empfahl der Mutter unsere Klinik, nachdem sie bei der ersten Untersuchung im Krankenhaus in Panik geraten war, weil der Spezialist ihr sagte, dass eine Operation notwendig sein könnte, wenn die Krümmung über 40 Grad steigt.

Das junge Mädchen absolvierte 24 Sitzungen, die einmal pro Woche eine Stunde dauerten, zusammen mit Übungen für zu Hause unter der Leitung von Dr. Kevin Lau. Ein maßgefertigtes ScolioAlign-Korsett, das ebenfalls von Dr. Lau entworfen und angefertigt wurde, wurde zudem zur Anwendung zu Hause empfohlen. Die Ergebnisse sind sehr positiv, denn die letzten Röntgenbilder zeigen, dass beide Krümmungen zurückgegangen sind, die obere Krümmung auf 21 Grad und die untere Krümmung auf 19 Grad.

Wir gratulieren ihr für die harte Arbeit, die sie investiert hat, denn es ist nicht immer einfach, solch gute Ergebnisse zu erzielen.


Fall 106: Weiblich, 17Jahre alt

Xrays before and after 93Eine der größten Sorgen von Patienten ist es, ob erzielte Korrekturen während der Behandlung auch nach Abschluss der Behandlung bestehen bleiben. Heute teilen wir die Ergebnisse eines Mädchens aus Singapur, das im Alter von 15 Jahren mit der Behandlung bei Dr. Kevin Lau begann. Nach den ersten 6 Monaten der Behandlung ging ihre Skoliose von 45 Grad auf 25 Grad zurück. Solche erstaunlichen Ergebnisse wurden mit wöchentlichen 1-stündigen Behandlungen in der Klinik in Kombination mit täglichen Übungen zu Hause und dem Tragen des ScolioAlign-Korsetts erreicht.

Die neuesten Ergebnisse der Röntgenbilder aus 2021 zeigen (die Patientin ist mittlerweile 17 Jahre alt), dass ihre Verbesserungen beibehalten wurden und ihre Kurve sich bei 24 Grad stabilisiert hat. Bei ScolioLife sind wir stolz darauf, die beste nicht-chirurgische Skoliosebehandlung anbieten zu können, mit Ergebnissen, die Sie sehen können. Wir danken unserer Patientin und ihren Eltern, dass sie uns erlaubt haben, ihre wunderbaren Ergebnisse zu teilen.


Fall 105: Weiblich, 11Jahre alt

Xrays before and after 93Die heutigen Ergebnisse sind von einem 11-jährigen Mädchen, das seit 6 Monaten bei uns in Behandlung ist. Bevor sie zu Dr. Kevin Lau kam, hatte sie bereits eine Skoliose von 18 Grad. Ihre Eltern hatten sie zu einer Reihe von Spezialisten in Krankenhäusern geschickt, die ihr alle sagten, dass man nichts für ihre Skoliose tun kann. Das war, als einer unserer Patienten die Klinik von Dr. Kevin Lau empfahl.

Die Ergebnisse ihrer Behandlung und Übungen zu Hause zeigten, dass ihre Skoliose auf 9 Grad reduziert wurde. Das bedeutet, dass sie keine Skoliose hat, denn alle Krümmungen unter 10 Grad werden nicht als solche diagnostiziert. Die Eltern sind so dankbar, dass sie die nicht-chirurgische Skoliose-Behandlung von Dr. Kevin Lau gefunden haben. Dies unterstreicht, wie wichtig es ist, Skoliose zu behandeln, wenn sie leicht ist, und nicht zu warten, bis sie fortgeschritten ist.

Wir danken den Eltern für ihr Vertrauen in unsere Klinik, auch wenn andere Ärzte sagten, dass in ihrem Fall nichts getan werden kann. Wie die meisten Patienten ist es gut, skeptisch zu sein, da es viele Aussagen zur Skoliosebehandlung gibt, aber bei ScolioLife legen wir Wert darauf, Ergebnisse zu liefern, die man sehen kann!


Fall 104: Männlich, 16Jahre alt

Xrays before and after 93Unglaubliche Ergebnisse für einen Jungen aus Singapur, der im Alter von 16 Jahren wegen seiner Skoliose bei uns in Behandlung kam. 2019 betrug seine Skoliose 77 Grad und seinen Eltern wurde gesagt, dass nur eine Operation eine Verbesserung seiner Skoliose herbei führt. Nach 6 Monaten Therapie mit Dr. Kevin Lau einmal pro Woche und der Verwendung des ScolioAlign 3D-Korsetts zu Hause ging seine Skoliose 2020 auf 67 Grad zurück. Das letzte Nachfolge-Röntgenbild aus dem Krankenhaus, das 2021 gemacht wurde, zeigte, dass seine Skoliose nun auf 64 Grad zurückgegangen ist.

Wir gratulieren ihm zu den wunderbaren Ergebnissen auf dem Röntgenbild und den sichtbaren Veränderungen. Seine Körperhaltung hat sich verbessert und seine Haltung sah noch nie besser aus. In den 3 Jahren konnten wir die Haltungsschäden reduzieren und ihm helfen, sein Selbstvertrauen wieder zu erlangen. Danke, dass Sie uns an Ihrem Erfolg teilhaben lassen und anderen zeigen, dass mit der richtigen Behandlung eine nicht-chirurgische Skoliosekorrektur möglich ist!


Fall 103: Weiblich, 17Jahre alt

Xrays before and after 93Ergebnisse nach nur 3 Monaten der Behandlung für ein 17-jähriges Mädchen aus Singapur. Sie kam in die ScolioLife-Klinik, um Dr. Kevin Lau zu sehen, nachdem sie jahrelang im Krankenhaus untersucht wurde und keine Besserung eingetreten war, und wollte sehen, ob es eine Möglichkeit gibt, ihre Skoliose zu korrigieren. Sie kam ursprünglich mit einer 29-Grad-Oberkrümmung und einer 24-Grad-Unterkrümmung S-förmiger Skoliose.

Ihr wurde das ScolioAlign 3D-Korsett empfohlen, das dabei half, ihren Rücken neu zu formen, und eine Therapie von 1 Mal pro Woche, ergänzt durch Übungen zu Hause. Es ist erstaunlich, dass sich ihre Skoliose nach 3 Monaten auf 23 Grad in der oberen Kurve und 18 Grad in der unteren Kurve verbessert hatte. Optisch, wie auf den Vorher-Nachher-Bildern zu sehen ist, sind ihre Schultern und Hüften ausgeglichener und der Skoliosebuckel hat sich abgeflacht.

Danke, dass du deine wunderbaren Ergebnisse mit uns teilst allen zeigst, dass man Skoliose auch ohne Operation behandeln kann!


Fall 102: Weiblich, 17Jahre alt

Xrays before and after 93 Dieses 17-jährige Mädchen hatte eine Skoliose im unteren Rückenbereich, die dazu führte, dass eine Seite der Hüfte hervorstand und ihre Taille ungleichmäßig aussah. Wir statteten sie mit dem ScolioAlign 3D Korsett aus. Gelichzeitig hatte sie wöchentliche Behandlungen mit Dr. Kevin Lau über 6 Monate und die Ergebnisse sind großartig. Visuell sehen wir, dass ihre Taille und Hüfte ausgeglichener aussehen und die rechte Hüfte nicht mehr so stark hervorsteht wie vor der Behandlung. Ihr Körper ist zentrierter und ihre Haltung hat sich verbessert

Es ist erstaunlich, was nur 6 Monate bewirken können, um dauerhafte positive Veränderungen an der Wirbelsäule eines Menschen zu erreichen. Wenn Ihnen jemand gesagt hat, dass bei Skoliose nur eine Operation in Frage kommt, sagen Sie ihm, dass er falsch liegt. Dr. Kevin Lau hat sich in den letzten 20 Jahren auf nicht-chirurgische Skoliosekorrekturen spezialisiert, um Patienten die effektivste Behandlung mit sichtbaren Ergebnissen zu bieten!


Fall 101: Weiblich, 16Jahre alt

Xrays before and after 93Heute haben wir einen Patientenbericht für ein 16-jähriges Mädchen erstellt, das die Behandlung im August 2020 begonnen und im Dezember 2020 beendet hat. Es ist immer wieder beeindruckend, so gute optische Verbesserungen in so kurzer Zeit zu sehen. Sie hat die Skoliose-Behandlung bei Dr. Kevin Lau zusammen mit dem fleißigen Tragen des ScoliAlign™ 3D-Korsetts zu Hause durchgeführt.

Wenn wir die Haltungsbilder von August und Dezember vergleichen, sehen wir, dass der rechte Rippenbuckel abgenommen hat und die Schultern ausgeglichener sind. Ihr Körper neigte sich im August nach rechts und war im Dezember mehr zentriert. Wie immer in unserer Klinik wurden zusammen mit der Haltungsanalyse auch Röntgenaufnahmen gemacht, die zeigten, dass sich ihre Skoliose von 25 Grad auf 16 Grad reduziert hat!

Herzlichen Glückwunsch zu den erstaunlichen Ergebnissen. Vielen Dank an dich und deine Mutter, die uns erlaubt hat, die Bilder zu verwenden und deine Geschichte zu erzählen.

Fall 100: Weiblich, 13Jahre alt

Xrays before and after 93Das heutige Ergebnis stammt von einem 13-jährigen Mädchen aus Singapur, das bei uns ein 3-monatiges Skoliose-Behandlungsprogramm absolviert hat. Bei ihrer ersten Konsultation brachte sie ihre Röntgenbilder aus dem Krankenhaus mit, die eine Skoliose von 39 Grad an der oberen und 20 Grad an der unteren Wirbelsäule zeigten. Die Eltern waren beunruhigt, da der Facharzt für Orthopädie erläuterte, dass sie bei einer weiteren Zunahme der Krümmung wahrscheinlich operiert werden müsste.

Besorgt über die Möglichkeit einer anfallenden Operation recherchierten die Eltern daraufhin im Internet und fanden Dr. Kevin Lau, um sich eine zweite Meinung und auch eine nicht-chirurgische Behandlungsoption einzuholen. Ihr wurde ein einmal wöchentliches Behandlungsprogramm empfohlen und ein ScolioAlign™ 3D-Korsett angepasst, welches sie zu Hause tragen sollte. Nach 6 Monaten reduzierte sich ihre obere Skoliose auf 30 Grad, die untere Krümmung blieb bei 20 Grad.

Am wichtigsten jedoch war, dass sie nicht operiert werden musste. Herzlichen Glückwunsch zum Erreichen solch guter Ergebnisse!